Ihre aktuelle Navigation:
Home > Untersuchungen

CT Untersuchungsregion Schulter

Computertomographie - CT


Die CT stellt hervorragend die knöchernen Feinstrukturen dar. Sie ist ideal geeignet zur Lokalisation und Beurteilung von Skelett- und Weichteilverkalkungen.

Bei der Differentialdiagnose von Knochentumoren sowie der Beurteilung von Frakturverläufen und Fehlstellungen
(z.B. Schultergelenkpfanne und Schulterblatt) spielt die CT eine entscheidende Rolle.

Im CT kann eine Schultergelenk Arthrographie (Kontrastmittelinjektion in das Gelenk) zur Beurteilung der Rotatorenmanschette und des Labrum glenoidale durchgeführt werden.

Weniger gut darstellbar sind mit der CT die Knorpel- und Weichteilstrukturen, wie z.B. Menisci, Gelenkknorpel, Bänder-, Sehnen- und Muskelstrukturen.

MVZ Diagnostikzentrum
Radiologie Marburg
Bahnhofstraße 30
D-35037 Marburg

06421-6800-0

Öffnungszeiten:
Mo | Di | Do - 8:00 - 18:00 Uhr
Mi | Fr - 8:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung


09 February 2017

MVZ Diagnostikzentrum Radiologie Marburg erweitert sein Team.

01 February 2017

MVZ Diagnostikzentrum Radiologie Marburg wieder online.