Digitales Röntgen

Ihre aktuelle Navigation:
Home > Technik > CR - Direct View

Direct View CR850 (Kodak)


Digitales Röntgen hat große Vorteile im Ablauf. Früher musste man das Röntgenbild nach der Aufnahme entwickeln. Durch die digitale Radiologie stehen die Bilder sofort zur Verfügung. Es werden keine Boten mehr gebraucht. Das Röntgenbild steht an jedem PC des RIS/PACS zur Verfügung, im Gegensatz zum normalen Röntgenbild auch mehrmals. Die Bilder können an der Workstation digital nachbearbeitet werden, man erspart sich dadurch Wiederholungsaufnahmen. Es können auch keine Röntgenbilder mehr verlorengehen. Es werden keine Chemikalien mehr zur Film-Entwicklung benötigt. Ein weiterer Vorteil ist der nur noch minimale Platzbedarf für das Aufbewahren der Röntgenbilder, die 10 Jahre archiviert werden müssen. Nicht zuletzt benötigen digitale Röntgenbilder je nach Anlage meistens weniger Strahlung, wodurch auch der Patient einer geringeren Dosis ausgesetzt wird. Außerdem können Röntgenbilder farbig dargestellt werden indem den Grauwerten mittels einer Farbpalette verschiedene Farben zugeordnet werden können. Zudem sind die Materialkosten wesentlich geringer, da nicht für jede Aufnahme eine Folie benötigt wird.

MVZ Diagnostikzentrum
Radiologie Marburg
Bahnhofstraße 30
D-35037 Marburg

06421-6800-0

Öffnungszeiten:
Mo | Di | Do - 8:00 - 18:00 Uhr
Mi | Fr - 8:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung


09 February 2017

MVZ Diagnostikzentrum Radiologie Marburg erweitert sein Team.

01 February 2017

MVZ Diagnostikzentrum Radiologie Marburg wieder online.